Zurück zu:
| Pommern | Leitseite |

 

Kreise in Pommern
[Stand: 1. 1. 1945]

A  B  C  D  F  G  K  L  M  N  P  R  S  U 

 

Nr. Name Kreissitz Regierungsbezirk Karte
A
1. Anklam Anklam, Stadt Stettin
2. Arnswalde Arnswalde, Kreisstadt Grenzmark Posen-Westpreußen >
B
- Belgard:
s. Belgard (Persante)
3. Belgard (Persante) Belgard (Persante), Stadt Köslin
- Bergen:
s. Rügen
- Bublitz:
s. Köslin, Landkreis
4. Bütow Bütow, Stadt Köslin >
C
- Cammin:
s. Cammin i. Pom.
5. Cammin i. Pom. Cammin i. Pom., Stadt Stettin
- Cöslin:
s. Köslin, Landkreis
- Colberg-Cörlin:
s. Kolberg-Körlin
D
6. Demmin Demmin, Stadt Stettin
- Deutsch Crone:
s. Deutsch Krone
7. Deutsch Krone Deutsch Krone, Stadt Grenzmark Posen-Westpreußen
8. Dramburg Dramburg, Stadt Grenzmark Posen-Westpreußen
F
9. Flatow Flatow, Stadt Grenzmark Posen-Westpreußen
- Franzburg:
s. Franzburg-Barth
10. Franzburg-Barth Barth, Stadt Stettin >
- Friedeburg i./Neum.:
s. Friedeberg Nm.
11. Friedeberg Nm. Friedeberg Nm., Stadt Grenzmark Posen-Westpreußen >
- Fürstenthum:
s. Köslin, Landkreis
G
- Greifenberg:
s. Greifenberg i. Pom.
12. Greifenberg i. Pom. Greifenberg i. Pom., Stadt Köslin >
13. Greifenhagen Greifenhagen, Stadt Stettin
14. Greifswald, Stadtkreis Greifswald, Stadt Stettin
15. Greifswald, Landkreis Greifswald, Stadt Stettin
16. Grimmen Grimmen, Stadt Stettin >
K
17. Köslin, Stadtkreis Köslin, Stadt Köslin >
- Köslin:
s. Köslin, Landkreis
18. Köslin, Landkreis Köslin, Stadt Köslin >
19. Kolberg, Stadtkreis Kolberg, Stadt Köslin >
20. Kolberg-Körlin Kolberg, Stadt Köslin >
L
- Lauenburg:
s. Lauenburg i. Pom.
- Lauenburg-Bütow:
s. Lauenburg i. Pom.
21. Lauenburg i. Pom. Lauenburg i. Pom., Stadt Köslin
- Loitz:
s. Grimmen
N
22. Naugard Naugard, Stadt Stettin >
23. Netzekreis Schönlanke, Kreisstadt Grenzmark Posen-Westpreußen
24. Neustettin Neustettin, Stadt Grenzmark Posen-Westpreußen >
P
25. Pyritz Pyritz, Stadt Stettin >
R
- Randow Stettin, Stadt Stettin
26. Regenwalde Labes, Stadt Köslin >
27. Rügen Bergen auf Rügen, Stadt Stettin
- Rummelsburg:
s. Rummelsburg i. Pom.
28. Rummelsburg i. Pom. Rummelsburg i. Pom., Stadt Köslin >
S
29. Saatzig Stargard i. Pom., Stadt Stettin
- Schivelbein:
s. Belgard (Persante)
- Schlawe:
s. Schlawe i. Pom.
30. Schlawe i. Pom. Schlawe i. Pom., Stadt Köslin >
31. Schlochau Schlochau, Stadt Grenzmark Posen-Westpreußen >
32. Schneidemühl, Stadtkreis Schneidemühl, Stadt Grenzmark Posen-Westpreußen
33. Stargard i. Pom., Stadtkreis Stargard i. Pom., Stadt Stettin
34. Stettin, Stadtkreis Stettin, Stadt Stettin
35. Stolp, Stadtkreis Stolp, Stadt Köslin >
36. Stolp, Landkreis Stolp, Stadt Köslin >
- Stolp i. Pomm.:
s. Stolp, Stadtkreis
37. Stralsund, Stadtkreis Stralsund, Stadt Stettin >
U
38. Ueckermünde Ueckermünde, Stadt Stettin
39. Usedom-Wollin Swinemünde, Stadt Stettin

 

A  B  C  D  F  G  K  L  M  N  P  R  S  U 


Zurück zu:
| Pommern | Leitseite |

Copyright für
Territoriale Veränderungen in Deutschland und deutsch verwalteten Gebieten 1874 – 1945:
Rolf Jehke, Herdecke.
Zuletzt geändert am 7. 9. 2020.